Neuigkeiten
17.10.2017, 11:53 Uhr
Mit Helmut Maletzke verlässt uns eine künstlerische Koryphäe

 
Am Sonntag verstarb der 97-jährige und weit über Vorpommerns Grenzen bekannte Greifswalder Künstler Helmut Maletzke.
 
 
 „Mit Helmut Maletzke verlässt uns künstlerischer Freigeist, der überall in Vorpommern seine Spuren hinterlassen hat und Greifswald durch sein Schaffen und seine Werke überall in der Welt bekannt gemacht hat. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie. Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald hat Maletzke viel zu verdanken. So es nicht vergessen, wie er sich für e das erste skulpturale Denkmal für Caspar David Friedrich einsetzte. Oder die Wand in der Lappstraße gestaltete, an der jeden Tag viele Einwohner und Touristen stehen bleiben und sich einen Überblick über unsere Stadtgeschichte verschaffen. Auch wenn unser Leben auf Erden begrenzt ist, hat Helmut Maletzke durch sein unermüdliches Schaffen einen Weg gefunden, dass er uns auf lange Zeit im Gedächtnis bleiben wird“, äußert sich der Greifswalder Landtagsabgeordnete Egbert Liskow.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU Mecklenburg Vorpommern CDU-Landtagsfraktion MV CDU Greifswald
Angela Merkel Lorenz Caffier Uta-Maria Kuder Hermann Gröhe
© CDU Greifswald  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.32 sec. | 44457 Besucher