Herzlich willkommen!

Ich freue mich sehr Sie hier auf meiner Homepage zu begrüßen. Als Ihr Landtagsabgeordneter ist es meine Aufgabe, Ihre Positionen und Anliegen zur Sprache zu bringen und Sie wirksam zu vertreten. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich über meine Arbeit auf den folgenden Seiten zu informieren und sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben.

In meiner Funktion als Mitglied des Landtages  sehe ich es als meine Aufgabe an, mich um die Unternehmen, Bildung und Verkehr in unserem Land zu kümmern. In vielen persönlichen Gesprächen höre ich mir Probleme und Sorgen der Bürger an. Meine Intention als Politiker ist es, richtige Akzente und Rahmenbedingungen zu setzen, damit auch nach der Kreisgebietsreform ein gutes Klima im Land herrscht.

Als Kreisvorstandsvorsitzender der CDU Greifswald beschäftige ich mich nicht nur mit wirtschaftlichen Fragestellungen. Als Greifswalder setze ich mich für eine gelungene Stadtentwicklung ein, damit Greifswald fit für die Zukunft gemacht wird. Unsere Bürgerinnen und Bürger der Stadt sollen sich hier wohl fühlen und über die Stadtgrenzen hinaus soll Greifswald als attraktive Stadt und Touristenmagnet interessant bleiben.


Ihr Egbert Liskow




 
20.05.2015
Anlässlich der nunmehr weitgehend abgeschlossenen Restaurierung von Schloss Bothmer in Nordwestmecklenburg, die mit rd. 36,5 Mio. EURO Steuergeld finanziert wurde, erklärt für die vorpommerschen Abgeordneten der CDU-Landtagsfraktion, Egbert Liskow: „Ich freue mich sehr, dass Schloss Bothmer wieder in altem Glanz erstrahlt. Wenn die Anlage zu Pfingsten der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird, wird sich schnell herumsprechen, dass Mecklenburg-Vorpommern um eine kulturelle Attraktion reicher geworden ist. 
weiter

05.05.2015
Angesichts der prognostizierten Steuermehreinnahmen in Bund, Ländern und Kommunen in Höhe von 40 Milliarden Euro hat der finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Egbert Liskow, nochmals vor Steuererhöhungen gewarnt. „Sollten sich die Zahlen bestätigen, wären sie ein weiterer Beleg dafür, dass Steuererhöhungen nicht zu rechtfertigen sind. 
weiter

03.04.2015
Der Greifswalder Landtagsabgeordnete Egbert Liskow begrüßt die Entscheidung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerin Prof. Monika Grütters, den Dom St. Nikolai und die Kirche St. Marien in der Universitäts- und Hansestadt finanziell zu unterstützen.
weiter

31.03.2015
 Die heute in Schwerin vorgestellte Polizeiliche Kriminalitätsstatistik des Jahres 2014 zeigt nach Ansicht der CDU-Landtagsabgeordneten Egbert Liskow und Beate Schlupp den klaren Handlungsbedarf bei der Bekämpfung der Kriminalität in der Grenzregion.
 
weiter

30.03.2015
Der wissenschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Egbert Liskow, hat die Ankündigung von Bundesbildungsministerin Johanna Wanka, die interdisziplinäre Forschung in Greifswald zu fördern, als wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung des Forschungsstandortes Mecklenburg-Vorpommern bezeichnet.
 
 
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU Mecklenburg Vorpommern CDU-Landtagsfraktion MV CDU Greifswald
Angela Merkel Lorenz Caffier Uta-Maria Kuder Hermann Gröhe
© CDU Greifswald  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.28 sec. | 24435 Visitors