Herzlich willkommen!

Ich freue mich sehr Sie hier auf meiner Homepage zu begrüßen. Als Ihr Landtagsabgeordneter ist es meine Aufgabe, Ihre Positionen und Anliegen zur Sprache zu bringen und Sie wirksam zu vertreten. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich über meine Arbeit auf den folgenden Seiten zu informieren und sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben.

In meiner Funktion als Mitglied des Landtages  sehe ich es als meine Aufgabe an, mich um die Unternehmen, Bildung und Verkehr in unserem Land zu kümmern. In vielen persönlichen Gesprächen höre ich mir Probleme und Sorgen der Bürger an. Meine Intention als Politiker ist es, richtige Akzente und Rahmenbedingungen zu setzen, damit auch nach der Kreisgebietsreform ein gutes Klima im Land herrscht.

Als Kreisvorstandsvorsitzender der CDU Greifswald beschäftige ich mich nicht nur mit wirtschaftlichen Fragestellungen. Als Greifswalder setze ich mich für eine gelungene Stadtentwicklung ein, damit Greifswald fit für die Zukunft gemacht wird. Unsere Bürgerinnen und Bürger der Stadt sollen sich hier wohl fühlen und über die Stadtgrenzen hinaus soll Greifswald als attraktive Stadt und Touristenmagnet interessant bleiben.


Ihr Egbert Liskow




 
29.01.2015
Der hochschulpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Egbert Liskow, hat in der heutigen Landtagsdebatte zur Hochschulfinanzierung darauf hingewiesen, dass in Mecklenburg-Vorpommern ein erheblicher Teil der so genannten BaföG-Millionen an die Hochschulen weitergereicht wird. Gleichzeitig wies der Hochschulpolitiker die Forderung nach Übernahme der Empfehlungen des Wissenschaftsrates als überholt zurück.
 
weiter

22.01.2015
Der Landesrechnungshof hat dem Finanz- und dem Bildungsausschuss heute sein Gutachten zur Hochschulfinanzierung vorgestellt. Der finanz- und hochschulpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Egbert Liskow, erklärte dazu im Anschluss:
 
 
weiter

19.01.2015
Der Finanzausschuss hat heute beschlossen, dass die Hochschulen als Vorwegnahme aus den BAföG-Millionen in diesem Jahr zusätzliche Mittel in Höhe von sechs Mio. Euro erhalten. Der finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Egbert Liskow, erklärte dazu:
 
 
weiter

15.01.2015
Der innenpolitische Sprecher, Wolf-Dieter Ringguth, und der finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Egbert Liskow, haben im Anschluss an die gemeinsame Sitzung des Innen- und des Finanzausschusses darauf hingewiesen, dass das Land den Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern in dieser Wahlperiode bereits umfangreiche Sonderhilfen zur Verfügung gestellt hat. Die Landesregierung hatte in den beiden Ausschüssen heute über den aktuellen Sachstand zur Umsetzung der Sonderhilfen für die Kommunen berichtet.
 
 
weiter

29.12.2014
Das Finanzministerium hat am 16. Dezember 2014 den Finanzausschuss in einer Drucksache zum Haushaltsergebnis per 30. November 2014 informiert. Demnach deutet sich an, dass das Land Mecklenburg-Vorpommern erneut einen Überschuss erwirtschaften wird. Zur Verwendung des Überschusses erklärte der finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Egbert Liskow:
 
 
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU Mecklenburg Vorpommern CDU-Landtagsfraktion MV CDU Greifswald
Angela Merkel Lorenz Caffier Uta-Maria Kuder Hermann Gröhe
© CDU Greifswald  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.49 sec. | 22312 Visitors