Herzlich willkommen!

Ich freue mich sehr Sie hier auf meiner Homepage zu begrüßen. Als Ihr Landtagsabgeordneter ist es meine Aufgabe, Ihre Positionen und Anliegen zur Sprache zu bringen und Sie wirksam zu vertreten. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sich über meine Arbeit auf den folgenden Seiten zu informieren und sprechen Sie mich an, wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben.

In meiner Funktion als Mitglied des Landtages  sehe ich es als meine Aufgabe an, mich um die Unternehmen, Bildung und Verkehr in unserem Land zu kümmern. In vielen persönlichen Gesprächen höre ich mir Probleme und Sorgen der Bürger an. Meine Intention als Politiker ist es, richtige Akzente und Rahmenbedingungen zu setzen, damit auch nach der Kreisgebietsreform ein gutes Klima im Land herrscht.

Als Greifswalder setze ich mich für eine gelungene Stadtentwicklung ein, damit Greifswald fit für die Zukunft gemacht wird. Unsere Bürgerinnen und Bürger der Stadt sollen sich hier wohl fühlen und über die Stadtgrenzen hinaus soll Greifswald als attraktive Stadt und Touristenmagnet interessant bleiben.


Ihr Egbert Liskow




 
22.07.2017

 

Der Ehrenvorsitzende der CDU Vorpommern-Greifswald, Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. Alfred Gomolka, feierte am Freitag, 21. Juli 2017, seinen 75. Geburtstag. Dazu erklärte der Kreisvorsitzende der CDU Vorpommern-Greifswald, Egbert Liskow, MdL, gestern:

weiter

21.07.2017

 
Verärgert reagiert der Greifswalder Landtagsabgeordnete Egbert Liskow auf die heutige Berichterstattung der Ostsee-Zeitung wonach nach Einschätzung des Wasser- und Schifffahrtsamts (WSA) eine Ausbaggerung der Greifswalder Hafens Ladebow nicht wirtschaftlich sei.
 
 
weiter

06.07.2017
Der Finanzausschuss hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, 10 Millionen Euro für die Fortführung des Kommunalen Kofinanzierungsfonds bereitzustellen. Hierzu erklären der finanzpolitische Sprecher, Egbert Liskow, sowie der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Marc Reinhardt: "Die CDU-Fraktion ist und bleibt die Partnerin der Kommunen. Ein wichtiges Ziel dieser Legislaturperiode ist, die Kommunen finanziell zu kräftigen. Die Fortführung des kommunalen Kofinanzierungsfonds ist in diesem Zusammenhang ein wichtiges Signal an die kommunale Ebene. In der vergangenen Wahlperiode hatte der Fonds ein Volumen von 50 Millionen Euro, wovon mehr als 350 Vorhaben gefördert wurden", so Liskow.
weiter

06.07.2017

 Zur heutigen Pressemitteilung des AStA Rostock zum G20 Gipfel in Hamburg erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Egbert Liskow:
 
 
weiter

30.06.2017

 
Auf den heutigen Bericht der Ostsee-Zeitung, wonach die Direktverbindungen nach Usedom ab 2019 eingestellt werden sollen, reagiert der Greifswalder Landtagsabgeordnete Egbert Liskow betroffen.
 
 
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU Mecklenburg Vorpommern CDU-Landtagsfraktion MV CDU Greifswald
Angela Merkel Lorenz Caffier Uta-Maria Kuder Hermann Gröhe
© CDU Greifswald  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.60 sec. | 41155 Besucher